O holde Kunst! 

Wenn uns auch das Singen gegenwärtig verwehrt ist, suchen wir Zuflucht und Trost in der Poesie und veröffentlichen an dieser Stelle in zwangloser Folge Gedichte mit Bezug zu Aktuellem, Lied und Musik!

 Mein ganzes Zimmer riecht nach Wald,

Das machen die kienenen Tische,

Glaub mir, ich muß genesen bald

In dieser Harzesfrische.


Du bist noch kaum bei uns daheim

An unsres Kindes Bettchen,

Und sieh, schon sitzt ein muntrer Reim

Auf meinem Fensterbrettchen.


Er sitzt allda und schaut mich an

Wie auf dem Felde die Lerchen

Und singt: »Du hast ganz wohlgetan,

Dich still hier einzupferchen.


Steh nur früh auf und schweif umher

Und lache wie der Morgen,

So wird dies grüne Waldesmeer

Schon weiter für dich sorgen.


Und schiedst du doch zu dieser Frist,

So tu es ohne Trauern,

Das Leben, weil so schön es ist,

Kann es nicht ewig dauern.«

 

Gedicht des Monats April

Theodor Fontane "In der Krankheit"

 

KONTAKT

Männerchor Nüziders

 

 

WEBSITE:

www.maennerchor-nueziders.at

 

 

 

 



Männerchor Nüziders

Leitung: Koen Lievens


Medieninhaber

Männerchor Nüziders, Lazerweg 5, A-6714 Nüziders, Vorarlberg, Österreich

Hier haben Sie die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten. Wir antworten rasch.


 

 

Vereinsregisterauszug  zum Stichtag 26.04.2019 - Allgemeine Daten: Zuständigkeit Bezirkshauptmannschaft Bludenz ZVR-Zahl 281177103 - Vereinsdaten: Name Männerchor Nüziders - Sitz Nüziders (Nüziders) c/o Zustellanschrift: 6714 Nüziders, Lazerweg 5, Land Österreich - Entstehungsdatum 03.02.1987 - statutenmäßige Vertretungsregelung: Der Obmann vertritt den Verein nach außen.