Kategorie: alle Artikel (22) | Information und Organisatorisches (5) | Singen ist Medizin! (14)

< 1 2 3 >

Verschwörungstheorie im Männerchor (06.05.2021 11:13:12)

Spaltung

 

Die USA mögen als Modellregion für die Spaltung der Gesellschaft dienen. Kräfte, die unüberwindliche Gräben schaffen können, sind auch in unserem Land vorhanden.  (mehr lesen...)

 
Adventkalender des Chorverbandes (17.12.2020 14:12:30)

Der moderne Mensch legt ein unstillbares Verlangen nach Bewertung und Einordnen von Leistung an den Tag. Es gibt kaum einen Bereich, für den es nicht einen Wettbewerb gibt. 

Selbstverständlich stellen sich auch Chöre bei öffentlichen Auftritten einer Jury und freuen sich, wenn ihre Leistung durch eine gute Bewertung Anerkennung findet. Da aber nicht jeder Chor bei Wertungssingen einen Spitzenplatz erreichen kann, kommt es andererseits auch zu Enttäuschung und Frust.

  (mehr lesen...)

 
Gemeinsames Musizieren (09.12.2020 22:28:01)

Gemeinsames Musizieren wirkt auf ältere Menschen geistig und emotional stimulierend. Ein Forschungsprojekt des Instituts für Musikpädagogik der Anton Bruckner Privatuniversität untersuchte ein Jahr lang das gemeinsame Musizieren im Caritas-Seniorenwohnhaus St. Anna.


(mehr lesen...)

 
Chorsingen verboten! (02.12.2020 21:12:00)

Das Virus hat unser Zusammenleben fest im Griff! Laut Aussagen von Dienstleistern treten Kunden mehr und öfter als früher sehr forsch auf, zeigen sich weniger geduldig und ihr Ton klingt schärfer und aggressiver. Zwischen den extremen Positionen von Corona-Verharmlosern und -Leugnern und denen, die selbst allein im Auto Maske tragen, herrscht ein tiefer, schier unüberwindbarer Graben. 


(mehr lesen...)

 
Neustart (29.08.2020 18:29:51)

„Singen ist Medizin“ steht in einem früheren Artikel! Jetzt weiß es der Chorsänger besser! Die Aerosole in der ausgeatmeten Luft sind es, die in Corona-Zeiten hunderte Chöre stillgelegt haben und die beim Singen durch komplizierte, physikalische Verdichtungs- und Verdünnungsvorgänge der bei der Tonerzeugung verwendeten Atemluft ganz besonders zur Gefahr werden können.


(mehr lesen...)

 
Doppelbock und Klopapier (14.03.2020 16:48:42)

Hätten engagierte Sänger je daran gezweifelt? Ja, Singen ist Medizin, kräftigt Atmung und Lunge, hält gesund und jung! Es stärkt die Gemeinschaft und Hormone, die glücklich machen, werden freigesetzt!  (mehr lesen...)

 
Wir schaffen das! (10.03.2020 07:30:17)

Dreißig Jahre! Vor gut zweieinhalb Jahren feierte der Männerchor das denkwürdige Jubiläum mit einem vielumjubelten Konzert im gut besuchten Sonnenbergsaal. (mehr lesen...)

 
Wolke über dem Männerchor (18.02.2020 08:53:41)

Dieses Mal scheint die Unzufriedenheit mit dem geplanten Konzerttermin am 27. Juni im Sonnenbergsaal tiefer zu sitzen als es bislang vor Konzerten der Fall war. Wertet man alle Zeichen, kommt man zu dem Schluss, dass sich über dem Männerchor Nüziders dunkle Wolken zusammenbrauen. Dieses Mal, so scheint mir, wird Kritik laut nicht allein wegen dem falsch gewählten Zeitpunkt, sondern auch aus anderen Gründen. (mehr lesen...)

 
Im Abendrot (04.02.2020 07:02:11)

Das Schöne am Internet und an den neuen Informations-Technologien: Man kann jederzeit und überall an alle jemals aufgenommenen Musikstücke herankommen! (mehr lesen...)

 
Generalversammlung Harmoniemusik (25.01.2020 20:58:37)

"Generalversammlung" (am 24.1.2020, "Bädle") nennt sich bei der Harmoniemusik Sonnenberg, was beim Männerchor "Jahreshauptversammlung" heißt und mit unserer Minisitzung nicht vergleichbar ist. (mehr lesen...)

 

< 1 2 3 >

Vereinsregisterauszug  zum Stichtag 26.04.2019 - Allgemeine Daten: Zuständigkeit Bezirkshauptmannschaft Bludenz ZVR-Zahl 281177103 - Vereinsdaten: Name Männerchor Nüziders - Sitz Nüziders (Nüziders) c/o Zustellanschrift: 6714 Nüziders, Lazerweg 5, Land Österreich - Entstehungsdatum 03.02.1987 - statutenmäßige Vertretungsregelung: Der Obmann vertritt den Verein nach außen.